Aug
28
Mi
Fit in den Morgen @ Bushaltestelle am Balger Friedhof
Aug 28 um 09:00 – 10:30
Fit in den Morgen @ Bushaltestelle am Balger Friedhof | Baden-Baden | Baden-Württemberg | Deutschland

Am Mittwoch Morgen treffen wir uns um 9 Uhr an der Bushaltestelle am Balger Friedhof zum Nordic Walking. Die Gehzeit beträgt ca. 1,5 Stunden. Ansprechpartnerin ist Barbara Kast, Tel. 07221-180428.

Wichtiger Hinweis:
Der Nordic Walking Treff wird nur noch im August durchgeführt!

Sep
13
Fr
Kulturhistorische Wanderung – Der Battert – Natur und Geschichte
Sep 13 um 14:00 – 17:30
Kulturhistorische Wanderung - Der Battert - Natur und Geschichte

Landpartien Nordschwarzwald – 4 Ausstellungen in 4 Stadtmuseen

Wissen Sie eigentlich, wie schön der Nordschwarzwald ist? Das Weltbad Baden-Baden, das geschichtsträchtige Rastatt mit dem wildromantischen Murgtal, das beschauliche Ettlingen als Ausgangspunkt für das Albtal und Durlach mit seinem Turmberg locken seit Beginn des 19. Jahrhunderts Reisende und Ausflügler in unsere Gegend. Nicht nur die Sehenswürdigkeiten, auch die reizvolle Umgebung trägt zur Attraktivität der Region bei. Die Besucher und Gäste kommen zu Fuß, mit der Kutsche, der Eisenbahn und später mit den ersten Autos. Sie suchen Erholung und Genesung, wollen sich vergnügen und bilden. Mehrsprachige Reiseführer und die bunte Palette an Souvenirs zeugen von dieser Reiselust.

Vier Museen – das Stadtmuseum Baden- Baden, das Stadtmuseum Rastatt, das Museum Ettlingen und das Pfinzgaumuseum in Karlsruhe-Durlach – widmen sich im Sommer 2019 gemeinsam diesem Themenfächer.

Im Rahmen der Sonderausstellung „Baden-Baden – Reise ins Weltbad“ bietet Dagmar Rumpf, Stadtarchivarin und Wanderführerin des Schwarzwaldvereins, eine kulturhistorische Wanderung an:

Treffpunkt: 14.00 Uhr / Terrasse am Neuen Schloß, Schloßbergstraße/Ecke Schloßstaffeln

Route: Der Battert – Natur und Geschichte

Anforderung: ca. 4,5 Stunden – ca. 10 km – 400  Höhenmeter Steigung auf nicht befestigten Wegen

Anmeldung: erforderlich

Hinweis: bei schlechtem Wetter kann die Wanderung kurzfristig abgesagt werden

Weitere Informationen zu den Sonderausstellungen und dem Gesamtprogramm unter Landpartien Nordschwarzwald