Corona-Update Stand 08.03.2021

Liebe Mitglieder,
liebe Wanderfreund*innen,

nachdem vergangene Woche einmal mehr die Kanzlerin mit den RegierungschefInnen der Länder beraten hat, gelten ab Montag, 8. März neue Corona-Regeln. Die für uns im Ländle geltenden Regeln sind in der aktuellen Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg festgehalten:
https://www.baden-wuerttemberg.de/fileadmin/redaktion/dateien/PDF/Coronainfos/210307_6.CoronaVO.pdf

Beschlossen wurde u.a. ein sog. Stufenplan mit einer schrittweisen Öffnung, allerdings abhängig vom jeweiligen Inzidenzwert (in BaWü ist der Wert eines jeden Land-/Stadtkreises ausschlaggebend):
https://www.baden-wuerttemberg.de/fileadmin/redaktion/dateien/PDF/Coronainfos/210304_MPK_Stufenplan.pdf

Wandern wird in Baden-Württemberg als Sport klassifiziert, dementsprechend hängt der Schwarzwaldverein am Kultusministerium (Zuständigkeit, Finanzierung, Förderung). Beim Wandern (=kontaktarmer Sport) dürfen sich seit dem 8. März bei einer stabilen Inzidenz von max. 50 bis zu 10 Personen treffen. Liegt die Inzidenz zwischen 50 und 100 sind nur noch Treffen von max. 5 Personen aus 2 Haushalten zulässig.
https://www.baden-wuerttemberg.de/fileadmin/redaktion/dateien/PDF/Coronainfos/210307_Corona_auf_einen_Blick_Maerz.pdf

Langer Rede, kurzer Sinn: wir haben im Vorstand beschlossen, bis Ende März weiterhin keine geführten Wanderungen anzubieten. Hoffen wir, dass die Vorgaben ab April etwas weniger kompliziert werden…

Wir vermissen Euch!
Euer Vorstands- und Wanderführerteam