Herzlich willkommen

Blick vom Battert zum Fremersberg
© Baden-Baden Kur & Tourismus GmbH

Liebe Wanderfreunde,

wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Webseite und vielleicht auch bald bei einer unserer zahlreichen Veranstaltungen. Nutzen Sie die Webseite und informieren Sie sich über uns und unsere Aktivitäten. TIPP: Nutzen Sie den digitalen Kalender und laden Sie Termine (alle Termine, einzelne Termine oder Termine einer bestimmten Kategorie) auf Ihren persönlichen Kalender herunter. Dann sind Sie stets aktuell über unsere Veranstaltungen informiert.

Und wir sind jetzt auch auf Instagram und Facebook vertreten – Follower willkommen!  

Die Vorstandschaft       

                     

Jan
26
So
Zum Schloss Favorite @ Schweigrother Platz
Jan 26 um 10:45
Zum Schloss Favorite @ Schweigrother Platz | Baden-Baden | Baden-Württemberg | Deutschland

Zum Schloss Favorite

Treffpunkt:  Schweigrother Platz 10.45.h/ 10.59 h mit Bus 206 nach Balg

Route: Balg – Schloss Favorite (Einkehr)- Sandweier

Anforderungen: Gehzeit 3 h

Leitung: Gertrud Bachmann Tel, 07221-72794

 

Jan
29
Mi
Mittwochswanderung @ Brahmsplatz
Jan 29 um 14:00
Mittwochswanderung @ Brahmsplatz | Baden-Baden | Baden-Württemberg | Deutschland

Treffpunkt: Brahmsplatz um 14:00 Uhr

Route:         Geroldsauer Str. – Höllhäuserweg – Marienkapelle – Geroldsauer Mühle/Einkehr

                     zurück mit Bus Linie 204 oder 245

Gehzeit:     ca. 2 Std.

Leitung:      Christa Frauenkron, Tel. 07221-55146

Feb
2
So
Gratwanderung im Winter
Feb 2 um 10:20
Gratwanderung im Winter @ Baden-Baden | Baden-Württemberg | Deutschland

Treffpunkt:           Leo/Luisenstr. 10.20 h/10.29 h mit Bus 244 bis Wolfsschlucht

Route:                    Wolfsschlucht – Neuhaus – Gernsbach (Einkehr)

Anforderungen:   Gehzeit 3 h, Stöcke sehr empfehlenswert

Leitung:                 Irene Tilgner Tel. 07221 23905

Die nächsten Termine
Jan
26
So
10:45 Zum Schloss Favorite @ Schweigrother Platz
Zum Schloss Favorite @ Schweigrother Platz
Jan 26 um 10:45
Zum Schloss Favorite @ Schweigrother Platz | Baden-Baden | Baden-Württemberg | Deutschland
Zum Schloss FavoriteTreffpunkt:  Schweigrother Platz 10.45.h/ 10.59 h mit Bus 206 nach BalgRoute: Balg – Schloss Favorite (Einkehr)- SandweierAnforderungen: Gehzeit 3 hLeitung: Gertrud Bachmann Tel, 07221-72794 
Jan
29
Mi
14:00 Mittwochswanderung @ Brahmsplatz
Mittwochswanderung @ Brahmsplatz
Jan 29 um 14:00
Mittwochswanderung @ Brahmsplatz | Baden-Baden | Baden-Württemberg | Deutschland
Treffpunkt: Brahmsplatz um 14:00 UhrRoute:         Geroldsauer Str. – Höllhäuserweg – Marienkapelle – Geroldsauer Mühle/Einkehr                     zurück mit Bus Linie 204 oder 245Gehzeit:     ca. 2 Std.Leitung:      Christa Frauenkron, Tel. 07221-55146
Feb
2
So
10:20 Gratwanderung im Winter
Gratwanderung im Winter
Feb 2 um 10:20
Gratwanderung im Winter @ Baden-Baden | Baden-Württemberg | Deutschland
Treffpunkt:           Leo/Luisenstr. 10.20 h/10.29 h mit Bus 244 bis WolfsschluchtRoute:                    Wolfsschlucht – Neuhaus – Gernsbach (Einkehr)Anforderungen:   Gehzeit 3 h, Stöcke sehr empfehlenswertLeitung:                 Irene Tilgner Tel. 07221 23905
Feb
25
Di
08:10 Zum Rottweiler Narrensprung
Zum Rottweiler Narrensprung
Feb 25 um 08:10
Zum Rottweiler Narrensprung @ Baden-Baden | Baden-Württemberg | Deutschland
ACHTUNG:        Im Wanderflyer ist irrtümlich der Rosenmontag ausgewiesen. Es gilt der Fastnachtsdienstag.Treffpunkt:        BAD Bhf 8.10 h/8.30 h RE nach Rottweil          Leitung:             Barbara Kast Tel. 07221-180428 Anmeldung erforderlich
Mrz
1
So
10:00 Über den Kugelberg
Über den Kugelberg
Mrz 1 um 10:00
Über den Kugelberg @ Baden-Baden | Baden-Württemberg | Deutschland
Treffpunkt:               BAD Bhf 10.00 h/10.15 h mit Bus 244 bis GernsbachRoute:                        Gernsbach – Kurpark Loffenau – Kugelberg – Gernsbach (Einkehr)Anforderungen:        Gehzeit 3 hLeitung:                      Gertrud Bachmann Tel, 07221-72794
Mrz
8
So
10:10 Über den Gernsberg nach Gernsbach
Über den Gernsberg nach Gernsbach
Mrz 8 um 10:10
Über den Gernsberg nach Gernsbach @ Baden-Baden | Baden-Württemberg | Deutschland
Treffpunkt:                 Augustaplatz 10.10 h/10.23 Bus 201 bis OberbeuernRoute:                          Fischkultur – Gärtnerweg – Nachtigall – Saulachhütte – Schloss Eberstein – Murgleiter- Gernsbach (Einkehr Schlossschänke)Anforderungen:         Gehzeit 3  h Stu00f6cke sehr empfehlenwertLeitung:                       Irene Tilgner Tel. 07221 23905

Programmflyer

Wegweiser sind Rettungspunkte

112

  1. Jeder Wegweiser hat einen Standortnamen. Dieser findet sich in Verbindung mit der Höhenangabe auf einem der Wegweiserblätter.
  2. Bei einer Wanderung ist es nicht nur zur eigenen Orientierung hilfreich, sich den Namen des Wegweiserstandortes genau anzuschauen oder mit dem Handy zu fotografieren.
  3. Im Falle eines Notrufs über die Telefonnummer 112 soll der Leitstelle bei der Übermittlung des Notfallortes der Standortname des nächsten Wegweisers genannt werden.

Achten Sie auf die Wegweiser – es könnte für Sie oder andere lebenswichtig sein!

Unsere Aktivitäten

Wandern

Wir bieten das ganze Jahr über geführte Wanderungen in der Region Baden-Baden und auch in der weiteren Umgebung an.

Die Anfahrten zu den Wanderungen erfolgen ausschließlich mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Jeden Mittwoch

Jeden Mittwoch Nachmittag finden Wanderungen mit etwa zwei Stunden Gehzeit und Einkehr statt. Die Senioren mit einer Stunde Gehzeit kommen dazu.

Treffpunkt und Zeit wird jeweils am Dienstag in der Presse unter „Vereine/Gruppen“ bekannt gegeben.

Stammtisch einmal im Monat

Liebe Mitglieder, Wanderfreunde und Gäste,   an jedem ersten Freitag im Monat gibt es einen Stammtisch unserer Ortsgruppe.
Eingeladen sind alle, die Spaß am geselligen Beisammensein haben. Wir werden zunächst die Lokalitäten jedes Mal wechseln. Aber alle werden gut mit dem Bus zu erreichen sein.

Treffpunkte werden im Kalender und durch die Presse rechtzeitig bekannt gegeben.

Weitere Informationen bei:
Gertrud Bachmann, 07221-72794

Bitte beachten!

Neben den im Kalender aufgeführten Touren bieten wir auch kurzfristig immer wieder Wanderungen an. Informationen hierzu werden auf der Webseite und in der Tagespresse bekannt gegeben.

                   Bei jeder Wanderung sind Gäste herzlich willkommen, besonders auch Familien, Kinder und Jugendliche.

  • Die Anfahrten zu den Wanderungen erfolgen ausschließlich mit öffentlichen Verkehrsmitteln.
  • Wanderschuhe und Getränke sind immer erforderlich.
  • Wanderstöcke sind teils hilfreich.
  • Mitglieder wandern frei, von Gästen erheben wir einen Gastbeitrag von 5 €.
  • Die Teilnahme sowie die An- und Abfahrt zu den Unternehmungen erfolgen grundsätzlich auf eigene Gefahr.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihre WanderführerInnen

Aktuelles

Wanderung

Neujahrswanderung nach Staufenberg

Am Neujahrsmorgen waren die Wanderer nach den Silvesterfeiern schon wieder fit und trafen sich um 11.30 Uhr am Leopoldsplatz, um mit dem Bus bis Neuhaus zu fahren. Los ging es dann Richtung Staufenberg erst noch bei strahlendem Sonnenschein, dann wurde es neblig-idyllisch. Im „Sternen“ warteten schon die Wanderfreunde, die mit dem Bus angefahren waren. Die Wirtin begrüßte unsere Wandertruppe und allen hat das sehr, sehr leckere Essen geschmeckt. Gut gestärkt ging es dann für die meisten weiter Richtung Murgtal. Am Träufelbachsee gab es noch „flüssigen Nachtisch“ und Wunderkerzen wurden angezündet. Von Gernsbach ging es dann mit dem Bus zurück nach […]

Sie wollen mehr Berichte lesen?

Kontakt

Anita Welti

Vorsitzende

Wenn Sie Fragen haben würden wir uns über eine Nachricht sehr freuen.

Schreiben Sie uns.

Schwarzwaldverein

Viel mehr als nur Wandern.

Denkmalschutz

Bewahrung von kulturellen Zeugnissen der Vergangenheit, wie Denkmäler und historische Bauwerke

… wie z.B. der Friedrichsturm auf der Badener Höhe.

Naturschutz

Seit mehr als 100 Jahren leistet der Schwarzwaldverein praktische Naturschutzarbeit. In den Vereinen vor Ort kommen jährlich rund 20.000
ehrenamtliche Arbeitsstunden zusammen.

Wanderwege

Pflege und Betreuung von Wanderwegen:

  • 24.000 Kilometer
  • 15.000 Wegweiser
  • 250.000 Markierungen
  • 22 Fernwege

Gemeinschaft

Veranstaltungen für alle Altersklassen.

Mit Kindern von heute und gestern zu wandern, die Heimat und Natur kennen zu lernen und Neues zu entdecken.